Alle Jahre wieder, nur diesmal schon Anfang Juni. Man sagt ja, dass in Bayern die Uhren ein bischen anders Ticken, aber es geht trotzdem nicht um das Christkind. Das Altstadtfest in Neumarkt hat gerufen und wieder sind wir aufgebrochen, mit guten Erinnerungen an das letzte Jahr.

Germatze

Praktischer weise sollte an diesem Freitag Nachmittag das Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und Costa Rica stattfinden. (Wir gewannen natürlich 4:2, übrigends der selbe Abend an dem Polen mit 0:2 gegen Ecuador unterging) Damit war schon seit Wochen im Vorraus der Programmplan für diesen Wochentag festgelegt: Anreise Neumarkt, Eröffungsspiel, Altstadtfest.

Riesen Stimmung herrschte schon vor dem Anpfiff bei Familie Karg. 12(?) Fussballbegeisterte vorm TV, dazu Schnittchen, Bier und viel viel Süßkram/Knabberzeug. So lassen sich ganz locker eben 2×45 Minuten überstehen. Das Ergebnis wurde ja bereits genannt und Natürlich wurde es dann im Anschluss an das Spiel ordentlich gefeiert.
Wer schon im letzten Jahr dabei war, konnte sich sofort wieder orientieren. (Und auch die Zahl der eingeborenen Neumarkter die man selbst erkannte war schon enorm gewachsen)

Viel mehr muss man eigentlich nicht zu dem Wochenende sagen. Die WM dominierte natürlich aber auch das entspannen im Freibad oder das zünftige bayerische Früstück am Sonntag morgen bleiben in angenehmer Erinnerung. Bis zum nächsten Jahr!

Fotos gibts natürlich auch wieder einige. Bilder

P.S.: Wie immer, sollte sich jemand auf den Bilder erkennen, der nur ungern abgelichtet worden wäre, wir können über alles reden.

Unsortiert