Michael: Der Spocht

RPC

Am vergangenen Wochenende ist nicht nur der VFB Deutscher Meister geworden. Das GFL American Football Team der Stuttgarter Scorpions hat gegen die Marburg Mercenaries gespielt. Anders als die Kicker vom VFB haben die Schubser der Scorpions verloren. Nach einer schnellen 20:0 Führung haben die Marburger 3x den gleichen Spielfehler der Heimmannschaft ausgenutzt um das Spiel noch eine Minute vor Schluss auf 20:21 zu kippen.

Wenigsten habe ich mit meinem 70-300 freie Sicht auf das Feld gehabt und konnte ein Paar schöne Fotos der beiden Teams schießen. Und in der Halbzeitpause gabs noch süße Cheerleader oben drauf 😉

Genau wie der Eishockey in Canada ein anderer ist als in Kornwestheim wird warscheinlich auch der Football in Stuttgart ein anderer sein als in den USofA. Auf jeden Fall wird deutlich, das amerikanische Sportarten eher für den Zuschauer gespielt werden als für den Sport. Sowohl aus regeltechnischer als auch aus Vermarktungs-Hinsicht. Da haben die Amis den deutschen noch einiges Vorraus.

scorpions_2.JPG

Unsortiert