Michael: Mehr Rabbids!

Rayman Raving Rabbids 2

Es wird einen weiteren Teil der absolut durchgeknallten Hasenjagd geben! Rayman Raving Rabbids 2 wird definitiv kommen UND es wird optimiert für die Wii UND es wird bekannte Kinostreifen veräppeln!

[youtube 7p_6eFz7h_g]

Unsortiert

Death Proof - Todsicher

Abgefahrene Scheiße! Im Wahrsten Sinne der Worte. Was Mister Tarantino da abgeliefert hat, ist spaßiger als vieles was ich seit langem auf der Leinwand gesehen habe. Dabei überzeichnet der Film in allen Facetten: Frauen, Füße, (Auto-) Fahren, freche Kamerawinkel und das weltbekannteste amerikanische “F-Wort”, dumme Sprüche am laufenden Band! Stellenweise jagt ein Kalauer den anderen über 15 Minuten. Dazu kommt der Versuch den amerikanischen Südstaatenslang ins deutsche zu retten, was nur mittelmäßig gelingt. 2 grobere Schnitzer erlaubt sich der Film in meinen Augen:
1. Die Lippensynchro ist streckenweise echt unter aller Sau. Besonders Tarantino selbst wurde sauschlecht synchronisiert.
2. Nach 2 Dritteln hat der Film einen tierischen Hänger, inhaltlich eine echte Durststrecke.
An plumper Gewaltdarstellung in bester Splatter-Movie-Manier sollte man sich nicht stören. Und Fußfetischisten kommen den ganzen Film auf Ihre Kosten. Da hat der liebe Quentin seine private Vorliebe wiedermal sehr gut in den Film eingearbeitet. Niveau darf man in diesem Film nicht suchen! Und, ich hoffe ich verrate damit nicht zu viel, der Film hat ein sprichwörtliches “Happy End”.

#Cinema
    • Hendrik
    • So, habe mir den Film nun gestern auch reingezogen und muss mal im Tarantino-Slang sagen: “Was für ein abgefahrener geiler verfickter Film”.
      Definitiv einer für mein TOP10-Liste, der sich auch in meinem DVD Regal neben “From Dusk Till Dawn”, “Pulp Fiction”, “Mulholland Drive”, “Perdita Durango” etc. einreihen wird.
      Nun bin ich mal auf “Planet Terror” gespannt, der am 24.8.2007 in die deutschen Kinos kommen wird….

Michael: Renaissance

Renaissance 2006

Auch ein französischer Film. Es geht um (ewig) Leben und Tod. Der ganze Film ist komplett in schwarz und weiß gehalten. Nicht wie in Sin City mit vielen Graustufen, sondern mit knallharten Kontrasten. Anders als in “A Scanner Darkly” unterstützt der Effekt hier den Film sehr gut und zeichnet wunderbar ein düstere Atmosphäre.

Avalon…

Unsortiert