Wendla W.

Mein Abschneiden auf dem Magic Grand Prix in Sindelfingen war eher mager. Mit einem sehr unterdurchschnittlichen “Haufen” bin ich freiwillig nach 1-2-1 aus dem Turnier ausgeschieden. (1 Sieg, 2 Niederlagen, 1 Unentschieden)

Doch der Sonntag sollte alles wieder wett machen. Seit ca. 6 Wochen stand ein Fotoworkshop Termin an. Im Studio mit guter Blitzanlage und Model. Zusammen mit Hendrik und Luis, wie wir auch in Genf unterwegs waren, habe ich also meine ersten “professionellen” Fotos aufgenommen. Es war ein klasse Tag, und es sind einige tolle Aufnahmen dabei. So nach und nach, wird sich dann die passende Fotogallerie hier füllen.

Unsortiert