Die Stadt Stuttgart hat mich zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Crowdfunding und Content-Flatrates eingeladen. Wer sich an dem Gespräch beteiligen möchte (oder mich auch mal persönlich treffen möchte 😉 ), der kommt einfach in genau einem Monat am Mittwoch, den 14. Juli von 10 bis ca. 13:00 Uhr in das Stuttgarter Rathaus. Es geht grob um “Geld finden, wo andere es nicht suchen – Neue Finanzierungsformen für Kreativprojekte”

Podiumsteilnehmer

  • Roland Pellegrino (Filmproduzent/Investor, Stuttgart) – Thema: Neue Wege der Finanzierung allgemein
  • Ralf Stolarski (MONEX Baden-Württemberg) – Thema: Mikrofinanzierung
  • Michael Henke (Blogger, Stuttgart) – Thema: Flattr /Content-Flatrate/Donations
  • Jens-Uwe Sauer (Seedmatch, Dresden) – Thema: Crowdfunding für Start-ups
  • Tino Kreßner (startnext, Dresden, angefragt) – Thema: Projektfinanzierung durch Crowdfunding im Medien-/Filmbereich
  • Moderation: Professor Eckart Wendling (Hochschule der Medien, Stuttgart, angefragt)

Ich bin jedenfalls schon ziemlich gespannt!

Allesblog#crowdfunding#flattr#geld
    • Friederike Lanzsch
    • Das wird auf jeden Fall eine spannende Diskussion. Ich finde, es ist eine tolle Sache, dass ganz unterschiedliche Perspektiven zum Thema Crowdfunding an einen Tisch kommen. Aus den unterschiedlichen Erfahrungen ergeben sich sicher viele Anknüpfungspunkte zur kritischen Reflexion, aber auch Tipps und Anregungen und strategische Überlegungen, wie man dieses Fundingmodell erfolgreich umsetzen kann.