Stand gerade vor der Frage, wie bekomme ich möglich schnell Daten vom Mac auf das iPad? Der iTunes Sync dauert ja extrem lange, noch dazu müssen Kabel durch die Gegend gesteckt werden, alles ziemlich unbequem.
Per eMail kann man ebenfalls Text und Bilder durch die Gegend schicken. Aber sich selbst eMails schicken, kann niemals die optimale Lösung sein. Natürlich bin ich im AppStore fündig geworden, denn bekanntlich gilt für vieles: There’s an App for that!

  • Tapbots’ Pastebot (2,39 €, AppStore)

 
Zusammen mit dem kostenlosen Pastebot-Sync war ich zwar 2,39 Euro ärmer, dafür konnte ich aber die Text im Nullkommanichts zwischen iPad und Mac austauschen.

Pastebot kann im lokalen Netzwerk die Zwischenablagen von iPod/iPhone/iPad und Mac syncen. Dabei ist es nicht auf Texte beschränkt, sondern kann neben Bildern so ziemlich alles was man in die Zwischenablage bekommt, zwischenspeichern und auch für eine spätere Verwendung zwischenlagern. Das klingt vielleicht alles unheimlich kompliziert bzw. speziell aber in genau diesem Moment hat es mir optimal weiter geholfen.

Man kann mit Pastebot auch Screenshots vom iPhone/iPad direkt in Photoshop auf dem Mac einfügen. Sehr fein das ganze…

Allesblog#iPhone