Ich habe mich in einer eMail an die Stadt Stuttgart gewendet, mit der bitte um Hilfe. Am nächsten Tag habe ich direkt eine Antwort erhalten. So weit so gut.

In der Antwort stand ungefähr folgendes formuliert: Gehen sie bitte auf Seite Soundso, geben sie in das Suchfeld folgendes ein, dann nehmen sie den dritten Link und dort klicken sie dann auf Formular runterladen.

Das ist wie, als wenn man einen Taxifahrer nach dem Weg fragt und der antwortet; Gehen sie in den Laden da drüben, kaufen sie sich eine Straßenkarte, schlagen sie Seite 3 auf, Sektor B4, da wollen sie hin.

Liebes Stuttgarter Rathaus. So Links zu Internetseiten kann man auch in eMails schreiben bzw. auszufüllende Dokumente direkt an die Antwortmail anhängen. Warum wollt ihr mich über eure schlecht designte Homepage jagen um den noch nichtmal dynamischen Downloadlink zum PDF zu finden?

Allesblog#Beamte#Stuttgart