Ein Beitrag aus “W wie Wissen – zum Thema Geocaching (ARD 26.09.2010) ” auf der ARD, welcher heute ausgestrahlt wurde, der sich zum Thema Geocaching äußert und dabei ein sehr banal konstruiertes Bild des gemeinen Geocachers zeichnet. Sie haben einen Fledermausexperten zum Thema geocaching gefragt. Das ist wie, als wenn man einen Zahnarzt zum Thema Gummibärchen befragt.

Der Beitrag zeigt eigentlich einen vollkommen konstruierten Sachverhalt, zu dem sich Dr. Andreas Kiefer äußern darf. Die gezeigten Bilder sehen zum Teil sehr abenteuerlich und spannend aus.

Wer also das Thema Geocaching aus der Sicht eines Fledermausexperten geschildert bekommen möchte, der sollte sich die folgenden 5:19 nicht entgehen lassen.

Allesblog#ARD#Geocaching#GEZ#YouTube