Heute: Wenn uns ein Display zeigt, welche Knöpfe an unserem Mobiltelefon gedrückt werden müssen, dann kann da nichts Schlimmes dran sein! Instant Klingelton-Abo Anyone?

Ich kann mir vorstellen, dass das bei Manchen den gleichen Effekt hervorruft, wie das Verhalten bei Betriebsystem-Meldungen und Pop-Ups: einfach erstmal pauschal alles bestätigen. Rumnörgeln, dass irgendwas nicht geht oder kaputt ist, kann man hinterher Immernoch.

Wenn ich mich jetzt mit meinem Bluetooth-Laptop im Wartebereich sitze, dann kann ich meine Schadsoftware ohne größe Anstrengung “unters Volk” bringen und der Eine oder Andere stellt seinen Dialog auf dem Mobiltelefon nicht mal in Frage, dank der gezeigten Einblendung…

Allesblog#Bluetooth
    • mySHA
    • Verrätst du auch noch, wo man in Zukunft Bluetooth besser ausgeschaltet lassen sollte?

    • Michael Henke
    • Das Display auf dem Foto steht in Hamburg am Flughafen. Du darfst dein Bluetooth beruhigt überall benutzen wo du möchtest. Du solltest nur wissen, welche Abfragen deines Telefons du bestätigst 😉

    • mySHA
    • Das ist unkritisch, ich habe Bluetooth in den letzten zwei Jahren maximal drei mal angehabt. Wollte eher darauf hinaus, wer so eine Hinweistafel aufstellt.^^