iOS 4.3 Personal Hotspot

Auf der Keynote von Gestern hat es Scott Forstall noch einmal betont: den offiziellen Apple WiFi Hotspot wird es mit Version 4.3 vom iOS geben. Die große Einschränkung ist, dass dieses Feature nur auf dem iPhone 4 verfügbar ist. Damit ist das jüngst vorgestellte iPad 2 außen vor! Der MyWi Hotspot aus dem Cydia Store wird damit nicht überflüßig!

Und wer jetzt schlagartig einen Zweck oder eine Daseinsberechtigung für das “alte” iPad Modell sucht, ein denkbarer zukünftige Anwendungsfall: Ein Internet-fähiger Bilderrahmen mit integriertem Hotspot.

Allesblog#Hotspot#iOS#iPhone4

Apple hat soeben sein “iPhone 4 Case Programm” (kostenlos, iTunes) im deutschen App Store veröffentlicht. Mit Hilfe der App kann man seinen kostenlosen Apple Bumper bestellen, wenn man glaubt, dass man mit seinem iPhone 4 Empfangsprobleme hat.

Da es die Schutzhüllen kostenlos gibt, denke ich mir, werden auch viele von dem Angebot Gebrauch machen, nur um etwas kostenlos zu bekommen. Laut App sind die Lieferzeiten momentan bei 3-5 Wochen. Mal sehen ob ich nächsten Monat einen Gummirand für mein iPhone4 bekommen habe.

Und so gehts:

Zuerst die App im Store runterladen und installieren. Nachdem man seinen “Kauf” bei iTunes bestätigt hat, wird man innerhalb der App nochmal aufgefordert seine Login-Daten einzugeben.

Alternativ zu Apple’s Bumper stehen noch Hüllen von u.a. Belkin, Incase und Griffin in diversesten Ausführungen zur Auswahl. Am Ende muss man sich dann doch für eine Entscheiden.

“Ships 3-5 weeks”, Lieferzeit von 3-5 Wochen. Das ist aktuell die “genaue” Aussage zu jedem der angebotenen iPhone-Kleidern.

Aus dem iTunes Account werden direkt die Adressinformationen übernommen und können in diesem Bildschirm ergänzt werden.

Wenn man die App ein zweites mal startet, wird natürlich festgestellt, dass man bereits eine Bestellung abgesetzt hat. Bei Fragen kann man sich an die angezeigte Telefonnummer wenden.

Allesblog#Bumper#Case#iPhone#iPhone4