Michael: igxpmp32.sys

Boah… es nervt. Was denn nun schon wieder los?

Wenn einem die unsägliche IT immer im Hintergrund irgendwelche Software installiert…

Allesblog#mail2blog

Michael: Fernlicht

Sie ist stolz auf ihr neues Auto. Die Scheinwerfer machen so schön hell in der Nacht und leuchten so weit. Neulich sei Ihr mal jemand entgegen gekommen, der hat aus der Ferne schon mehrfach aufgeblendet, weil er sich vielleicht geblendet fühlte.

So, jetzt überlegt mal selbst, was ihr in der beschriebenen Situation hinter dem Steuer machen würdet? Na?

Sie erzählt dann mit süffisanten Unterton: “Da hab ich ihm erst mal richtig Lichthupe gegeben!”

Eingeparkt hat sie dann in 8 Zügen. 😛

Allesblog#mail2blog

Michael: BAD_POOL_CALLER

Wenn sich der Windows-PC mal eine kleine Auszeit nimmt und einfach mal “blau” macht… ist mir in letzter Zeit nervenderweise häufiger passiert. Wenn es nicht mein Arbeitswerkzeug wäre, hätte ich die Kiste schon x-mal geplättet. Diesmal geht es wohl um VPN/Netzwerk Verstrickungen, die dem alten XP-Unterbau wohl nicht schmecken. Wie war das noch gleich?

“Mit dem Computer lösen wir Probleme, die wir ohne Ihn nicht hätten!”

Allesblog#bsod#mail2blog

Web und Offline schließen sich prinzipbedingt aus. Wie Feuer und Wasser. Dieses Verhältnis sollte auch Jedem seit Jahrtausenden bekannt sein.

Warum kann Glyphboard seinen statischen Inhalt nicht lokal ablegen und trotzdem anzeigen, auch wenn das iPhone gerade nicht funkt? Das es funktioniert, habe ich selbst ausprobiert. Muss ich wohl meine eigene Version zusammenschustern… Narf.

Allesblog#mail2blog

Nochmal ein Versuch per eMail zu bloggen: Ich brauche wohl noch 3-4 Testläufe, bis ich mindestens 90% zufriedenstellende Einstellungen für Postie gefunden habe. Jetzt teste ich erstmal die Einbindung von Bildmaterial und das Filtern der eMail-Signatur.

Kleiner Teaser auf einen geplanten Beitrag zum Monatsende: Ich habe auf meinem iPhone GPRS/EDGE/UMTS seit dem Monatsersten permanent deaktiviert. Ein Selbstexperiment sozusagen. Kleines Zwischenfazit: Wenn man auf dem täglichen Weg zwischen Arbeitsplatz und heimischen Funk-LAN an 1-2 weiteren nutzbaren Hotspots vorbeikommt, dann lässt es sich schon aushalten. Permanent einen eigenen Hotspot rumtragen, ist keine Option!

Allesblog#mail2blog